Home Buckler Bag Original SHARK Striker – – weltweiter Run der Sicherheitsleute auf dieses...

Original SHARK Striker – – weltweiter Run der Sicherheitsleute auf dieses effiziente legale Defense Tool

find English info about SHARK Striker on this page

HUNDERTE BESTELLUNGEN aus Kreisen von Sicherheitspersonal – SHARK STRIKER hat sich als effizientes Verteidigungstool bewiesen

SHARK Striker ® – diese “nicht-tödliche” Version des SHARK Karambit erlaubt eine legale, ethisch einwandfreie Nutzung für die persönliche und taktische Selbstverteidigung, und ist insbes. darum auch für Sicherheitsbedienstete besonders ideal geeignet. Die erste Produktion des SHARK Striker wurde rasend schnell ausverkauft – nun ist dieses ausgezeichnete Sicherheitsprodukt wieder verfügbar.

SHARK STRIKER ist KEIN Messer (auch wenn es in Grösse, Form und Gewicht dem SHARK Karambit exakt gleicht) – es hat also KEINE Schneide und keine Messerspitze. Der SHARK Striker fällt rechtlich in die gleiche Kategorie, wie “Verteidigungs-Kugelschreiber”, Kubotan oder andere legale Verteidigungstools. Der SHARK STRIKER bietet aber umfassendere LEGALE Verteidigungsmöglichkeiten, als andere Produkte dieser Kategorie.

- Sponsored Ad -
Hol dir den SHARK Striker jetzt

Im Vergleich:

Schlagringe – Schlagringe sind im allgemeinen Verboten, in den meisten Ländern der westlichen Welt, und teilweise ist Besitz, Erwerb und Verkauf verboten. Der SHARK Striker ist kein Schlagring, erlaubt aber Verteidigungstechniken mit Blocks und Konter unter vollem Schutz der Hand – der Striker ist aus Stahl gefertigt, und man kann damit Körperstellen angreifen, bei denen man sich sonst leicht die Finger brechen würde (Knochen, Ellbogen, Knie, Schienbein, Kopf). Der Striker schützt die gesamte Hand – eine wirklich “Handkante aus Stahl”

Kubotan – Handstöcke, aus Holz oder anderen Materialien, sind sehr nützlich, bieten aber nur begrenzte Techniken. Ein solcher Kubotan bietet nur Techniken im wesentlichen in 2 Richtungen, nämlich mit den 2 Enden. Der Striker erlaubt dagegen aus jeder Handposition den Einsatz in sämtliche Richtungen, nach oben, unten, rechts, linke, vorwärts, rückwärts. Damit sind alle Kubotan-Techniken möglich, plus zahlreiche zusätzliche Techniken, und zwar aus jeder Position. Durch die besondere Konstruktion des Striker sind insbesondere auch Nervendrucktechniken besonders wirksam.

Messer – der Einsatz von Messern zur Selbstverteidigung ist rechtlich sehr bedenklich. Es gibt – auch wenn Messerattacken heute leider Alltag sind – überwiegend deutlich MEHR Situationen, in denen wir (vor Allem als Sicherheitspersonal) keine juristische Rechtfertigung finden können, um ein Messer zu ziehen. Durch die tödliche Gewalt des Messers ist dies einfach nicht zu verantworten. Der SHARK Striker basiert in Form, Grösse und Gewicht auf dem SHARK Karambit, hat aber keine Schneide oder Messerspitze. Es ist rechtlich also KEIN Messer – Schnitte und Stiche sind nicht möglich. Dennoch erlaubt der Striker alle Karambit-Techniken (aber mit NICHT-tödlicher Gewalt), und ist so nebenher auch das perfekte Trainingsgerät für Karambit-Fans

Wurfsterne – der SHARK Striker ist kein Wurfstern, aber mit nur ein wenig Übung lässt ein Striker sich auch extrem wirkungsvoll und sehr gezielt werfen, um als Überraschungstechnik einen Angreifer abzulenken und zu stoppen

Spezifische Striker Vorteile – die Konstruktion des SHARK Striker erlaubt, wie erwähnt, aus jeder Handposition Block- und Kontertechniken in quasi 360° – nach oben, unten, vorn, hinten, rechts und links. Die Form des Striker bietet Kontaktpunkte mit dem “Ring” am Kopfende, der stumpfen Spitze, der “Klinge” (seitlich, oben und unten) und mit der “Haifischflosse”, für Nervendrucktechniken, zum Blocken, Konterstösse uvm. Durch die einem Karambit ähnelnde Form behält man den Striker immer sicher in der Hand – die Wegnahme durch Dritte ist fast unmöglich, und auch mit verschwitzten oder blutigen Händen rutscht der Striker nicht aus der Hand!

Das Design des SHARK Striker ist u.a. beim Deutschen Patentamt eingetragen und so urheberrechtlich geschützt. Erhältlich ist das in Europa durch Cobra Systems LLC produzierte Defense Tool nur über Cobra Systems LLC und seine lizenzierten Vertriebspartner

(Händleranfragen sind willkommen, wenn du dieses aussergewöhnliche Produkt als Vermittler oder Händler Anderen anbieten möchtest, kontaktiere uns noch heute HIER KLICKEN – auch Trainerausbildung ist möglich, gründe deine eigene Trainingsgruppe als SHARK Striker Instruktor!).

Hol dir jetzt deinen SHARK Striker

SHARK STRIKER ist ein aussergewöhnliches, unverwüstliches, feststehendes Stahl-Werkzeug, welches eine besonders vielseitige Anwendung für den Nahkampf und Selbstverteidigung erlaubt. Im ZIVILEN SICHERHEITSDIENST ist der Einsatz von scharfen Messern, selbst für Polizisten, rechtlich und ethisch in den meisten Situationen sehr problematisch. Auch Sicherheitsbedienstete und Privatbürger können nicht ohne weiteres ein Messer einsetzen, um sich zu verteidigen. Hinzu kommt die Gefahr der Selbstverletzung durch scharfe Messer. All diese Probleme entfallen mit dem “Striker”.

Der SHARK Striker erlaubt zuverlässig und sicher:

-“STECHEN“ – mit den verschiedenen Kontaktpunkten des STRIKER kannst du z.B. extrem wirkungsvoll gegen Nervenpunkte drücken

-BLOCKEN – effektive Abwehr gegen Faust, Tritte, oder auch gegen Messer, Stöcke usw.

-STOSSEN – mit den Kontaktpunkten des STRIKER Konterstösse ausführen

-HACKEN – besodners effektiv durch die “Haifischflosse”

-“SÄGEN“ – mit der Stahlkante Schmerz auslösen bei Haltegriffen u.a.

-EINEN ANGREIFER “FESTNAGELN”- Druck gegen bestimmte Körperstellen während Haltegriffe durchgeführt werden (Nervendrucktechniken)

-HALTEGRIFFE LÖSEN (Nervendrucktechniken)

-WÜRGEGRIFFE LÖSEN (Nervendrucktechniken)

-MESSERATTACKEN ABWEHREN

-ALLE HANDTECHNIKEN AUS KRAV MAGA, SILAT, WING CHIN, BOXEN MIT DEM STRIKER MIT SEHR VIEL HÖHERER WIRKSAMKEIT UND WENIGER KRAFT NUTZEN, als mit blosser Hand

-Techniken durchführen gegen Körperstellen, bei denen man sich die Hand verletzen würde (etwa gegen Knochen usw.)

-UVM.

Selbstverteidigung mit der “Handkante aus Stahl” – unendlich mal mehr Sicherheit auch gegen Selbstverletzung, als mit blosser Hand. Das vielleicht vielseitigste legale Verteidigungstool der Welt – SHARK Striker ® – Training für Anfänger bis zum Instruktor-Niveau. Intuitiver Einsatz, extrem schnell erlernbar.

Zusätzliche Infos zum Produkt selbst und Bestellmöglichkeit jetzt HIER KLICKEN.

Mit Fragen kannst du dich auch direkt an das SHARK Striker Team wenden, neue Facebook-Seite zum Produkt jetzt HIER oder sende uns JETZT EINE VOICEMAIL

- Sponsored Ad -